Aleppo Seife

Aleppo Seife ist eine ursprünglich in Syrien hergestellte Seife aus Olivenöl und Lorbeerblättern mit einer Jahrhunderte langen Tradition. Sie besteht zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen. Je nach Sorte werden Rosenblätter, Zitrone oder Tonerde oder andere Essenzen zugesetzt. Aleppo Seife ist besonders vielseitig einsetzbar. Sie eignet sich für die Pflege und Reinigung Deines Gesichts ebenso wie für Körper und Haare.

Saryane Aleppo Seife Zhenobya Aleppo Seife Najel Aleppo Seife

Ergebnisse 1 – 28 von 68 werden angezeigt

Herkunft der Aleppo Seife

Aleppo Seife stammt ursprünglich aus dem Norden Syriens. Genauer gesagt, wie der Name bereits vermuten lässt, aus Aleppo. Dort stellen Seifensiedler bereits seit Jahrhunderten diese Seifen her. Die Siedler erhitzten über offenem Feuern in Bodenkesseln Olivenöl und ließen es mehrere Tage sieden. Später wurden nach und nach Wasser und Soda-Asche (ein spezielles Salzmineral) hinzugefügt. Zum Schluss folgten das Lorbeeröl sowie andere pflanzliche Inhaltsstoffe. Die fertige Seifenmischung wurde auf eine glatte Fläche gegossen und nach dem Aushärten in Stücke zerteilt. Die fertige Seife lagerte dann in gut durchlüfteten Räumen bis zu neun Monate lang. Die Aleppo Seife soll die erste Seife der Welt gewesen sein. Die traditionellen Rezepturen mit rein natürlichen Ingredienzien sind überliefert worden und werden auch heute noch angewendet.

Aleppo Inhaltsstoffe

Die Aleppo Seife ist ein rein pflanzliches Produkt. Durch ihre lange Tradition besteht sie zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen. Die Hauptbestandteile der Seife sind Olivenöl und Lorbeeröl. Dank der traditionellen Herstellung kommt die Seife ohne Farbstoffe, künstliche Aromen oder andere synthetische Stoffe aus. Der Grund für die Naturreinheit der Seife sind die alten überlieferten Rezepte. Die Seife ist durch den hohen Anteil an Olivenöl reich an Vitamin E und Antioxidantien. Die ungesättigten Fettsäuren unterstützen die natürliche Schutzschicht der Haut.

Hautverträglichkeit

100% natürliche Inhaltsstoffe machen die Aleppo Seife besonders hautverträglich. Du hast sensible Haut? Kein Problem. Die Seife reinigt deine Haut äußerst schonend und wirkt rückfettend. Damit wird die Eigenregeneration deiner Haut geschont und der Säureschutzmantel zusätzlich unterstützt. Die hochwertigen, pflanzlichen Öle und Mineralien versorgen deine Haut optimal mit allen Nährstoffen, die sie braucht. Außerdem lindert sie Beschwerden bei Hauterkrankungen. Durch Inhaltsstoffe wie Linolsäure und Lorbeerblätter hilft die Seife bei Schuppenflechte, Akne oder Neurodermitis. Auch eine antibiotische und antifungale Wirkung ist erwiesen. Und: Schon die alten Römer wussten die heilende Wirkung der Seife zu schätzen, um Wunden oder andere Hautleiden zu lindern.

Anwendung der Aleppo Seife

Die naturreine Seife kannst du zur Pflege deines ganzen Körpers und deiner Haare anwenden. Auch als tägliche Handwaschseife kannst du sie verwenden. Für die Haare empfiehlt sich eine spezielle Aleppo Haarseife. Durch die enthaltenen Tenside reinigt die Aleppo Seife deine Haut besonders sanft. Außerdem hat sie eine rückfettende Wirkung und schont den hauteigenen Säureschutzmantel. Sie hat zudem eine antibakterielle Wirkung. Kleine Wunden lassen sich mit Aleppo Seife daher gut säubern. Der milde Seifenschaum unterstützt deine Haut auch bei der Abheilung von leichten Prellungen und Schürfwunden. Auch bei Insektenstichen kannst du die Seife anwenden. Die Seife gilt durch ihre Vielseitigkeit als echter Alleskönner in der Hautpflege.

Welche Seife eignet sich am besten für dich?

Der Anteil des Lorbeeröls ist entscheidend für die rückfettende Wirkung. Je mehr Lorbeeröl in der Aleppo Seife enthalten ist, desto pflegender ist sie. Wenn du also eher zu trockener Haut neigst, solltest du eine Seife wählen, die zwischen 30 und 35 Prozent Lorbeeröl enthält. Bei normaler Haut ist eine Zusammensetzung von fünf bis 15 Prozent geeignet. Für deine Haare gilt das gleiche Prinzip: Für ein fettige Kopfhaut empfiehlt sich eine Seife mit weniger Lorbeeröl. Also zwischen fünf und zehn, maximal 15 Prozent. Wenn du anspruchsvolleres Haar hast, solltest du auch hier eine Seife mit einem Lorbeerölanteil von nicht mehr als 35 Prozent verwenden. (Bitte beachte, dass es sich hierbei um eine Empfehlung handelt und diese Werte individuell leicht variieren können.)

Bei uns ist für jeden Haar- und Hauttyp das Richtige dabei: Im Lenina Online-Shop findest du Aleppo Seifen mit einem Lorbeerölanteil von einem bis zu 40 Prozent.

Aleppo Seife Lorbeeröl

Der Lorbeerölanteil in Aleppo Seife ist entscheidend für ihre heilenden und pflegenden Eigenschaften. Lorbeeröl, bekannt für seine antibakteriellen und antifungalen Wirkungen, verleiht der Seife nicht nur ihren charakteristischen Duft, sondern auch ihre Wirksamkeit bei Hautproblemen. Die Konzentration von Lorbeeröl kann variieren und bestimmt oft die Stärke der Seife in Bezug auf ihre therapeutischen Eigenschaften.

Aleppo-Seife-Haare

Seife aus Aleppo

Seife aus Aleppo steht für Qualität und Natürlichkeit. Die traditionelle Herstellungsmethode bewahrt die Reinheit und die heilenden Eigenschaften der Inhaltsstoffe. Diese Methode, die über Generationen weitergegeben wurde, garantiert eine Seife, die sowohl umweltfreundlich als auch hautfreundlich ist.

Aleppo-Seife: Wieviel Lorbeeröl?

Die Menge an Lorbeeröl in Seife kann variieren und ist ein wichtiger Faktor für die Auswahl der richtigen Seife. Ein höherer Lorbeerölanteil erhöht die antiseptischen Eigenschaften der Seife, was sie besonders für problematische Haut geeignet macht. Für eine tägliche sanfte Reinigung wird eine Seife mit einem niedrigeren Lorbeerölanteil empfohlen.

Original Aleppo Seife

Original Aleppo Seife zu erkennen, ist wichtig, um von ihren echten Vorteilen zu profitieren. Echtheit bedeutet, dass die Seife nach traditionellen Methoden hergestellt und aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Olivenöl und Lorbeeröl zusammengesetzt ist. Originale Seife ist oft an ihrer charakteristischen Form, Farbe und Textur sowie an der Stempelung des Herstellers zu erkennen.

Aleppo Seife Gesicht

Aleppo Seife für das Gesicht zu verwenden, ist eine hervorragende Wahl für alle Hauttypen. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe und die sanfte Reinigungswirkung machen sie ideal für die tägliche Gesichtspflege. Sie hilft, das Gleichgewicht der Haut zu bewahren, ohne die natürliche Feuchtigkeitsbarriere zu stören.

Vorteile der Aleppo Seife im Überblick

Hautfreundlichkeit: Die Seife hat eine rückfettende Wirkung. Beim Waschen wird die Haut mit wertvollen Ölen und Mineralien versorgt. Somit wird der Säureschutzmantel der Haut geschont und die Eigenregeneration unterstützt.

Pflegende Wirkung: Die reichhaltige Aleppo Seife spendet deiner Haut und deinen Haaren die Feuchtigkeit und Pflege, die sie brauchen.

Nachhaltigkeit: Die Seife ist zu 100% ein Naturprodukt ohne chemische Zusätze. Sie ist äußerst ergiebig und die Verpackung ist aus nachwachsenden Rohstoffen.

Verträglichkeit für die Haut: Die natürlichen Inhaltsstoffe der Seife eignen sich auch für die Anwendung auf sensibler Haut. Durch die entzündungshemmende Wirkung unterstützt die Aleppo-Seife die Heilung der Haut bei Schürfwunden, Akne oder Neurodermitis

Aleppo Seife kaufen vs. Alepposeife kaufen

Beim Kauf von Aleppo Seife triffst du eine bewusste Entscheidung für natürliche Hautpflege. Diese Seife, bekannt für ihre milde Reinigung und Pflege, findet ihren Ursprung in der syrischen Stadt Aleppo. Sie vereint Tradition und Natur in einem Stück Seife, ideal für jeden, der Wert auf natürliche Inhaltsstoffe legt. Alepposeife zu kaufen bedeutet, ein Stück Geschichte und Naturkosmetik in die Hand zu nehmen. Diese Seife ist nicht nur für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt, sondern auch für ihre Fähigkeit, die Haut zu beruhigen und zu pflegen. Sie ist frei von künstlichen Zusätzen und Duftstoffen, was sie besonders für sensible Haut geeignet macht.

Aleppo Seife

FAQ

Für was ist die Aleppo-Seife gut?

Aleppo-Seife ist eine natürliche und hautfreundliche Wahl, besonders geschätzt für ihre Fähigkeit, trockene, entzündete und empfindliche Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ihre einzigartige Zusammensetzung aus Olivenöl und Lorbeeröl bietet eine reiche Quelle an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die die Haut nähren und schützen. Olivenöl liefert tiefgehende Feuchtigkeit, während Lorbeeröl für seine beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist. Diese Kombination macht Aleppo-Seife zu einem idealen Produkt für Menschen, die unter Hautproblemen leiden oder einfach eine natürliche Alternative zu herkömmlichen Seifen suchen.

Aleppo-Seife hat ihren Ursprung in der Stadt Aleppo im Nordwesten Syriens, einer der ältesten Städte der Welt, die für ihre reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung bekannt ist. Traditionell wird diese Seife seit Jahrhunderten in Aleppo und seiner Umgebung hergestellt, wobei die Herstellungsmethoden und Rezepturen von Generation zu Generation weitergegeben werden. Die authentische Aleppo-Seife wird aus einer Mischung von Olivenöl, Lorbeeröl, Wasser und Lauge hergestellt, wobei die genauen Anteile von Lorbeeröl variieren können, um verschiedene Hauttypen anzusprechen.

Original Aleppo-Seife ist aufgrund ihrer Zusammensetzung und ihrer hautfreundlichen Eigenschaften ideal für die Gesichtsreinigung. Das in der Seife enthaltene Olivenöl spendet Feuchtigkeit und unterstützt die natürliche Schutzbarriere der Haut, während Lorbeeröl beruhigend wirkt und zur Linderung von Hautproblemen beitragen kann. Diese Kombination sorgt dafür, dass das Gesicht die notwendigen Öle sehr gut verträgt und die Haut nach der Reinigung weich, genährt und ausgeglichen bleibt. Die milde Formel der Aleppo-Seife macht sie zu einer hervorragenden Wahl für Menschen, die eine natürliche und effektive Lösung für ihre tägliche Gesichtspflege suchen.

Das Besondere an der Aleppo-Seife liegt in ihrer einfachen, natürlichen Zusammensetzung und der traditionellen Herstellungsmethode, die seit Jahrhunderten in Aleppo, Syrien, praktiziert wird. Hergestellt aus Olivenöl, Lorbeeröl, Wasser und Lauge, verzichtet diese Seife auf künstliche Zusätze, Farbstoffe und Konservierungsmittel. Olivenöl spendet tiefe Feuchtigkeit, während Lorbeeröl für seine antiseptischen, entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften geschätzt wird. Diese Kombination macht die Seife besonders hautfreundlich und vielseitig einsetzbar, geeignet sogar für empfindliche Haut.

Aleppo-Seife mit Lorbeeröl ist eine natürliche und wirksame Option für die Haarwäsche. Beim ersten Gebrauch kann es sein, dass sich das Haar noch nicht sofort an die neue Reinigungsweise gewöhnt. Es ist normal, dass eine Anpassungsphase erforderlich ist, während sich das Haar von den Rückständen herkömmlicher Shampoos erholt. Regelmäßige Anwendung ist der Schlüssel. Eine saure Rinse mit Apfelessig oder Zitronenwasser nach dem Waschen hilft, den pH-Wert der Kopfhaut zu normalisieren und das Haar geschmeidiger zu machen. Mit Geduld und regelmäßiger Nutzung wird Aleppo-Seife mit Lorbeeröl zu gesünderem und kräftigerem Haar beitragen. Für die Haarreinigung ist Aleppo-Seife mit einer kleinen Menge Lorbeeröl zu empfehlen.

 
 

 

Aleppo-Seife zeichnet sich durch ihre lange Haltbarkeit aus, die durch sachgemäße Lagerung noch verbessert werden kann. Der Herstellungsprozess, bei dem die Zutaten gemischt und bis zu neun Monate lang getrocknet werden, trägt wesentlich dazu bei. Während des Trocknens ändert die Seife ihre Farbe von Grün zu Beige und entwickelt starke antibiotische Eigenschaften, die über die Jahre erhalten bleiben und sich sogar verstärken können. Obwohl Aleppo-Seife theoretisch mit der Zeit besser wird und nach dem ersten Gebrauch bis zu drei Jahre haltbar ist, empfiehlt es sich, sie trocken und fern von direktem Sonnenlicht zu lagern, um ihre Qualität zu bewahren.

 
 

 

Die Reaktion der Haut auf bestimmte Pflegeprodukte, einschließlich Aleppo-Seife, kann individuell sehr unterschiedlich sein. Was bei einer Person positive Ergebnisse erzielt, mag bei einer anderen nicht wirksam sein oder sogar Hautreizungen verursachen. Dies gilt besonders für Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautzuständen wie Neurodermitis. Deshalb ist es ratsam, vor der Einführung neuer Hautpflegeprodukte in deine Routine, insbesondere bei Vorliegen von Hautproblemen, einen Dermatologen zu konsultieren. Ein Facharzt kann eine fundierte Empfehlung basierend auf deinem spezifischen Hautzustand geben und sicherstellen, dass die gewählten Produkte deine Haut unterstützen, ohne unerwünschte Reaktionen zu provozieren.

Bei der Auswahl von Zahnpflegeprodukten ist es ratsam, auf speziell dafür entwickelte Alternativen zurückzugreifen.

Ja, Aleppo-Seife ist vorteilhaft für die Hautpflege. Sie wird aus natürlichen Zutaten wie Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt, die Feuchtigkeit spenden und die Haut beruhigen. Diese Seife ist besonders geeignet für Menschen mit empfindlicher oder trockener Haut, da sie frei von künstlichen Zusätzen und Chemikalien ist. Ihre antiseptischen Eigenschaften können auch bei der Linderung von Hautirritationen helfen.

Ja, Olivenseife ist gut für die Haare, insbesondere wenn du anschließend eine saure Rinse verwendest. Sie spendet Feuchtigkeit durch Olivenöl und ist sanft zu empfindlicher Kopfhaut. Die saure Rinse, etwa mit verdünntem Apfelessig, hilft, den pH-Wert auszugleichen und das Haar glänzend zu machen.

Lorbeeröl hat mehrere positive Effekte auf die Haut. Es wirkt antibakteriell und antifungal, was hilft, Hautinfektionen und Akne zu bekämpfen. Lorbeeröl kann auch bei der Beruhigung von gereizter oder entzündeter Haut nützlich sein, da es entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Zudem fördert es die Durchblutung und unterstützt die Hautregeneration, was zur Erneuerung der Haut beiträgt und ihre Elastizität verbessern kann. Diese Eigenschaften machen Lorbeeröl zu einem wertvollen Bestandteil in Produkten wie Aleppo-Seife.

Für trockene Haut ist eine Aleppo-Seife mit einem höheren Anteil an Olivenöl besonders empfehlenswert. Olivenöl ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Eigenschaften, die trockene Haut nähren und geschmeidig machen. Aleppo-Seifen sind üblicherweise in verschiedenen Konzentrationen von Lorbeeröl erhältlich, wobei der Anteil zwischen etwa 5% und 40% variiert. Für trockene Haut wäre eine Seife mit einem geringeren Lorbeerölanteil und einem höheren Anteil an Olivenöl ideal, da das Olivenöl intensiv Feuchtigkeit spendet, ohne die Haut weiter auszutrocknen. Eine solche Seife kann helfen, die Hautbarriere zu stärken und die Haut vor weiterem Austrocknen zu schützen.

  • Körper- und Gesichtsreinigung: Durch die natürlichen Öle ist Aleppo-Seife sanft zur Haut und ideal für die tägliche Reinigung des Gesichts und des Körpers, besonders für empfindliche oder trockene Haut.
  • Haarpflege: Du kannst Aleppo-Seife auch zum Haarewaschen verwenden. Sie kann helfen, das Haar zu nähren und die Kopfhaut zu pflegen. Allerdings benötigen die Haare eine gewisse Eingewöhnungszeit und nach dem Waschen ist oft eine saure Rinse empfohlen, um Kalkrückstände zu neutralisieren.
  • Naturwaschmittel: Als Waschmittel eignet sich Aleppo-Seife hervorragend für empfindliche Stoffe. Sie ist biologisch abbaubar und frei von Chemikalien, ideal für Allergiker und umweltbewusste Verbraucher. Für die Wäsche einfach Seifenflocken ins Waschbecken geben.
  • Schutz gegen Insekten: In Kleiderschränken platziert, kann Aleppo-Seife Motten abwehren und Kleidung frisch halten. Auch auf Mückenstiche aufgetragen, kann sie Linderung verschaffen durch die beruhigenden Eigenschaften des Lorbeeröls.
  • Fußbad und Fußpflege: Die antiseptischen Eigenschaften der Seife machen sie auch ideal für Fußbäder, die die Füße desinfizieren und erfrischen, und die Haut auf weitere Pflege vorbereiten.

Für unreine Haut ist eine Aleppo-Seife mit einem höheren Anteil an Lorbeeröl empfehlenswert. Lorbeeröl besitzt antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die besonders wirksam bei der Bekämpfung von Akne und anderen Hautunreinheiten sein können. Seifen mit etwa 20% bis 40% Lorbeerölanteil sind ideal, da sie stärker reinigend wirken, ohne die Haut zu stark auszutrocknen.

Diese Seifen helfen, die Haut tiefgehend zu reinigen und die Poren von überschüssigem Öl und Schmutz zu befreien, während sie gleichzeitig beruhigend und entzündungshemmend wirken. Es ist wichtig, darauf zu achten, wie deine Haut auf die Behandlung reagiert, und bei Bedarf die Anwendungshäufigkeit anzupassen, um die Haut nicht zu irritieren.

Nein, Aleppo-Seife ist nicht pH-neutral. Der pH-Wert von Aleppo-Seife liegt typischerweise zwischen 8 und 10, was bedeutet, dass sie leicht basisch ist. Dies ist typisch für Seifen, die durch den Prozess der Verseifung hergestellt werden, bei dem Fette oder Öle mit einer Alkalilösung, meist Natriumhydroxid, reagieren. Der basische Charakter der Aleppo-Seife hilft dabei, effektiv zu reinigen und Bakterien auf der Haut zu bekämpfen.

Welche Aleppo-Seife fürs Gesicht?

Die Auswahl an Aleppo-Seifen mit unterschiedlichen Lorbeerölanteilen bietet eine maßgeschneiderte Lösung für verschiedene Hauttypen und -bedürfnisse:

  • 1% Lorbeeröl: Ideal für sehr trockene Haut, bietet eine sehr milde Reinigung und ist somit auch für den täglichen Gebrauch geeignet.
  • 5% Lorbeeröl: Empfohlen für den täglichen Gebrauch bei trockener oder normaler bis Mischhaut. Diese Seife bietet eine sanfte Reinigung und Pflege.
  • 10% Lorbeeröl: Passend für mittel-fettige bis normale und reaktive Haut. Diese Seife verströmt einen angenehmen Lorbeerduft und bietet eine ausgewogene Pflege.
  • 20% Lorbeeröl: Geeignet für fettige und reaktive Haut. Diese Seife hat ebenfalls einen ausgeprägten Lorbeerduft und eignet sich hervorragend für die Dusche und die Sauna. Sie nährt leicht beschädigte und entzündete Haut.
  • 40% Lorbeeröl: Ideal für sehr fettige und zu Entzündungen neigende Haut. Diese Seife bietet eine intensive Reinigung und Pflege, mit einem starken Lorbeerduft, der nach der Anwendung anhält. Besonders empfehlenswert für beschädigte und entzündete Haut.

Jede Aleppo-Seife bringt ihre eigenen Vorteile mit, je nachdem, welchen Hauttyp und welche Hautbedürfnisse du hast. Die Anpassung des Lorbeerölgehalts ermöglicht es dir, die perfekte Balance zwischen Reinigung und Nährung zu finden, die deine Haut benötigt.

Aleppo-Seife verströmt einen angenehmen, natürlichen und orientalischen Duft, der an frischen Regen auf trockener Erde erinnert.

Aleppo-Seife hat in der Regel einen pH-Wert zwischen 8 und 9. Dies macht sie leicht alkalisch, was für die effektive Reinigung der Haut hilfreich ist, während sie gleichzeitig sanft genug bleibt, um die natürliche Schutzbarriere der Haut nicht zu stören.

Aleppo-Seife ist innen grün, weil sie aus Olivenöl hergestellt wird, das ihr diese natürliche grüne Färbung gibt. Während des Reifeprozesses, wenn die Seife an der Luft trocknet, oxidiert die äußere Schicht und verändert ihre Farbe zu einem blasseren Beige oder Braun. Das Innere der Seife, das weniger Sauerstoffkontakt hat, behält jedoch die ursprüngliche grüne Farbe des Olivenöls. Diese charakteristische grünliche Färbung im Inneren der Seife ist ein Zeichen für ihre Authentizität und die traditionelle Methode ihrer Herstellung.

Aleppo-Seife ist wegen ihrer natürlichen und milden Inhaltsstoffe für die tägliche Anwendung geeignet. Ihre ausgewogene Formel aus Oliven- und Lorbeeröl macht sie zu einer hervorragenden Wahl für die Hautpflege am ganzen Körper, einschließlich Gesicht, Hände und Haare. Da sie sanft reinigt und gleichzeitig Feuchtigkeit spendet, kann sie je nach Hauttyp und persönlichen Bedürfnissen ein- bis zweimal täglich verwendet werden. Menschen mit trockener oder empfindlicher Haut profitieren von der feuchtigkeitsspendenden Wirkung, während diejenigen mit fettiger oder zu Akne neigender Haut die reinigenden Eigenschaften des Lorbeeröls schätzen. Wie bei jedem Hautpflegeprodukt ist es ratsam, auf die Reaktion deiner Haut zu achten und die Anwendungshäufigkeit entsprechend anzupassen.

Für die Gesichtsreinigung mit Aleppo-Seife ist es wichtig, die richtige Lorbeeröl-Konzentration entsprechend deinem Hauttyp zu wählen:

  • Für trockene und empfindliche Haut: Eine Aleppo-Seife mit einem niedrigeren Lorbeerölgehalt (etwa 5%) ist milder und spendet mehr Feuchtigkeit, was sie ideal für diesen Hauttyp macht.
  • Für normale Haut: Eine Seife mit einem mittleren Lorbeerölgehalt (etwa 10-20%) bietet eine gute Balance zwischen Reinigung und Pflege.
  • Für fettige und zu Akne neigende Haut: Eine höhere Lorbeeröl-Konzentration (20-40%) hat stärkere reinigende Eigenschaften und kann helfen, die Ölproduktion zu regulieren und Unreinheiten zu bekämpfen.

Die Wahl hängt von deinen persönlichen Bedürfnissen und Reaktionen deiner Haut ab. Starte eventuell mit einer milder formulierten Seife und passe die Lorbeeröl-Konzentration bei Bedarf an.

 
 

 

Ja, Aleppo-Seife ist basisch mit einem pH-Wert zwischen 8 und 9. Diese leicht alkalische Natur hilft bei der effektiven Reinigung der Haut, indem sie Schmutz und überschüssiges Öl entfernt, ohne die natürliche Schutzbarriere der Haut zu stören.

Für unreine Haut kann eine Aleppo-Seife mit einem höheren Lorbeerölgehalt, etwa zwischen 20% und 40%, empfehlenswert sein. Lorbeeröl besitzt natürliche antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, Bakterien zu bekämpfen, die zu Akne und Hautunreinheiten führen. Ein höherer Anteil an Lorbeeröl unterstützt nicht nur die gründliche Reinigung der Haut, sondern kann auch dabei helfen, die Ölproduktion zu regulieren und Entzündungen zu reduzieren. Es ist jedoch wichtig, die Reaktion deiner Haut zu beobachten und bei Anzeichen von Trockenheit oder Reizung eventuell auf eine Seife mit einem niedrigeren Lorbeerölgehalt umzusteigen.

Ja, Olivenseife ist gut für die Haare, insbesondere wenn du anschließend eine saure Rinse verwendest. Sie spendet Feuchtigkeit durch Olivenöl und ist sanft zu empfindlicher Kopfhaut. Die saure Rinse, etwa mit verdünntem Apfelessig, hilft, den pH-Wert auszugleichen und das Haar glänzend zu machen.

 
 
 
 

Aleppo-Seife benutzt du ganz einfach: Befeuchte die Seife und deine Haut mit Wasser. Reibe die Seife dann zwischen deinen Händen, bis sich ein cremiger Schaum bildet. Verteile den Schaum auf deiner Haut oder in deinen Haaren und massiere ihn sanft ein. Lass die Seife kurz einwirken, um von ihren pflegenden Eigenschaften zu profitieren. Anschließend spülst du alles gründlich mit Wasser ab. Diese Seife ist vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl für die Körper- als auch für die Haarwäsche.

 
 
 
 

Das Besondere an Aleppo-Seife liegt in ihrer natürlichen Zusammensetzung und ihrer traditionellen Herstellungsweise. Sie wird aus Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt, zwei Zutaten, die bekannt für ihre pflegenden Eigenschaften sind. Olivenöl spendet intensiv Feuchtigkeit, während Lorbeeröl für seine antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften geschätzt wird. Aleppo-Seife wird ohne künstliche Zusatzstoffe oder Chemikalien hergestellt, was sie besonders verträglich für empfindliche Haut macht. Zudem reift die Seife nach der Produktion oft für mehrere Monate, was ihre Qualität und Wirksamkeit weiter erhöht. Diese lange Tradition und die natürliche Formel machen Aleppo-Seife zu einer einzigartigen und geschätzten Wahl für die natürliche Hautpflege.

Ja, du kannst mit Aleppo-Seife auch deine Haare waschen. Sie ist reich an Oliven- und Lorbeeröl, die das Haar nähren und die Kopfhaut pflegen. Beim Wechsel von herkömmlichem Shampoo zu Aleppo-Seife kann es anfangs zu einer Anpassungsphase kommen. Bei hartem Wasser empfiehlt sich nach der Haarwäsche eine saure Rinse, z.B. mit verdünntem Apfelessig, um Rückstände zu entfernen und den pH-Wert der Kopfhaut auszugleichen. Starte mit gelegentlichen Anwendungen, um zu sehen, wie dein Haar reagiert.

  • Antibakterielle und antifungale Eigenschaften: Lorbeeröl hilft, Bakterien und Pilze auf der Haut zu bekämpfen, was es zu einem effektiven Bestandteil in der Seife für die Reinigung und Pflege der Haut macht.
  • Entzündungshemmend: Es kann helfen, Entzündungen und Hautirritationen zu lindern, was besonders nützlich ist für Menschen mit empfindlicher oder zu Akne neigender Haut.
  • Beruhigend: Lorbeeröl hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut, was bei der Behandlung von Hautproblemen wie Psoriasis, Ekzemen oder anderen trockenen Hautzuständen helfen kann.
  • Duft: Neben seinen hautpflegenden Eigenschaften verleiht Lorbeeröl der Aleppo-Seife auch einen charakteristischen, würzigen Duft, der viele Nutzer anspricht.

Die Reaktion der Haut auf bestimmte Pflegeprodukte, einschließlich Aleppo-Seife, kann individuell sehr unterschiedlich sein. Was bei einer Person positive Ergebnisse erzielt, mag bei einer anderen nicht wirksam sein oder sogar Hautreizungen verursachen. Dies gilt besonders für Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautzuständen wie Neurodermitis. Deshalb ist es ratsam, vor der Einführung neuer Hautpflegeprodukte in deine Routine, insbesondere bei Vorliegen von Hautproblemen, einen Dermatologen zu konsultieren. Ein Facharzt kann eine fundierte Empfehlung basierend auf deinem spezifischen Hautzustand geben und sicherstellen, dass die gewählten Produkte deine Haut unterstützen, ohne unerwünschte Reaktionen zu provozieren.

Für die Haut:

  • Befeuchten: Mach deine Haut mit warmem Wasser nass.
    Aufschäumen: Reibe die Aleppo-Seife zwischen deinen Händen oder direkt auf deinem Körper, um einen reichhaltigen Schaum zu erzeugen.
  • Anwenden: Massiere den Schaum sanft in deine Haut ein. Dies hilft, die Poren gründlich zu reinigen und die natürlichen Öle der Seife wirken zu lassen.
  • Abspülen: Spüle die Seife mit klarem Wasser ab. Deine Haut sollte sauber und hydratisiert fühlen.

Für die Haare:

  • Nass machen: Befeuchte deine Haare gründlich.
  • Aufschäumen: Reibe die Seife in deinen Händen oder direkt auf das Haar und die Kopfhaut, bis ein guter Schaum entsteht.
  • Einmassieren: Massiere den Schaum sanft in die Kopfhaut und durch die Haarlängen. Dies hilft, Schmutz und überschüssiges Öl zu entfernen.
  • Ausspülen: Spüle deine Haare gründlich aus. Es kann sein, dass das Haar sich etwas rau anfühlt, das ist normal.
  • Säurespülung: Um den natürlichen Glanz zu fördern und den pH-Wert auszugleichen, beende das Waschen mit einer sauren Rinse, z. B. einer Lösung aus Wasser und Apfelessig.
Warenkorb
Marke
Alepeo(7)
Finigrana(3)
Lauralep(3)
Najel(15)
Ovis(1)
Pearl(5)
Rosenrot(1)
Saryane(3)
Sharabati e. K.(6)
Zhenobya(10)
Verpackung
Dose(1)
Folie(12)
Karton(24)
Papierbanderole(18)
Schachtel(1)
Schnur(6)
Unverpackt(2)
Preis
Farbe
Form
Duftnoten
Hauttyp
Haartyp
Material
Größe
Nach oben scrollen