5 % WILLKOMMENSRABATT : mit dem Code WELCOMELENINA

Seifen

Eine Schafsmilchseife zum duschen? Aleppo Seife für die tägliche Pflege? Festes Shampoo oder Haarseifen für die gründliche Haarwäsche? Syndet Seife fürs Gesicht? Palmölfreie Seife? Bei uns findest Du eine große Auswahl an verschiedenen Seifen und Seifenarten – für die Hände oder natürlich auch zum Duschen für jeden Tag.

In unserem Sortiment findest Du außerdem Seifen mit Himalaya Salz, Seifen als Geschenke, Massageseifen, Sternzeichen Seife mit Edelsteinen, Schwarze Seifen und viele weitere Produkte. 

Seifen

Seife vs. Soap ist das neue Wellness Erlebnis für deine Haut und deine Haare. Unsere pflegenden Seifen werden auf natürlicher Basis ohne Mineralöle hergestellt. Der Lenina Online-Shop bietet dir ein ausgewähltes Sortiment an verschiedensten Seifen. Unsere Schafmilchseife von glücklichen, freilaufenden Schafen ist besonders pflegend und rückfettend. Die Aleppo Seife ist ein wahrer Alleskönner, vegan und reich an wertvollem Olivenöl und Lorbeer. Pflege für anspruchsvolles Haar oder eine große Auswahl an Duschseifen für jeden Geschmack, all das findest du bei uns.

Seife für die Sinne

Mit unseren Produkten gönnst du dir ein kleines bisschen Luxus für jeden Tag. Unser Sortiment bietet dir mehr als 400 Seifen zur Auswahl. Jedes Stück ist eine ausgeklügelte Kombination aus Duft- und Pflegeerlebnis. Wir setzen auf natürliche. hochwertige Inhaltsstoffe und machen so jede Dusche und jedes Bad zu deinem persönlichen Selfcare Treatment. Die Marsailler Seife (aus der Seifenmanufaktur Provence & Co.) mit Feige und Sheabutter zum Beispiel ist ein wahres Duft Feuerwerk. Gleichzeitig spendet sie Feuchtigkeit und versorgt Dank der Sheabutter die Haut mit Vitamin A und Vitamin E. Etwas ganz Besonderes sind unsere CleansingBits von Rosenrot. Das CleansingBit mit weißer Tonerde ist angereichert mit Weißtee-Extrakt und Bio Orangenblütenwasser. Eine feste Gesichtsreinigung, die speziell für reife und trockene Haut geeignet ist. Sie mildert Fältchen, sorgt für ein pralles Hautgefühl und einen strahlenden Teint. 

Gesichtsseife

Die Vegane Pflege

Vegane Seifen dürfen auch bei Lenina natürlich nicht fehlen. Wir haben über 100 vegane Seifen, Duschseife, Festes Shampoo, Cocktailseifen, Aleppo Seife und mehr. Alle veganen Seifen sowie andere Pflegeprodukte sind 100% mineralölfrei und ohne Silikone. Unser Tipp für strahlende Haut: Unsere Reismilchseife von Florex. Diese Seife ist reich an Nährstoffen, die deine Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Reismilch wirkt entzündungshemmend und regt die Durchblutung an. Deine Poren werden verfeinert, rote Flecken gemildert und dein Hautbild wird insgesamt ebenmäßiger und glatter. Seife mit Reismilch ist eine ideale Wahl für einen schönen, ausgeglichenen Glow deines Teints.

Schafmilchseife

Schafmilchseife

Seife mit der Milch von glücklichen, freilaufenden Schafen. Die Schafmilchseifen im Lenina Shop sind für anspruchsvolle Haut geeignet. Schafmilch ist stark rückfettend und versorgt Hände und Körper mit einer extra Portion Feuchtigkeit. Auch häufigeres 

Händewaschen ist kein Problem, da der hauteigene Säureschutzmantel unterstützt und nicht angegriffen wird. Schafmilchseife reinigt die Poren und regeneriert gleichzeitig. Kleine Wunden oder Entzündungen heilen bedeutend schneller. Hergestellt werden die ohne Parabene, ohne Silikone, 100% natürlich und hormonfrei. 

Alles für Dein Gesicht

Ob zur Reinigung oder Pflege, wir haben die passendes Produkt für dich, ganz egal, was dein Gesicht braucht. Auch Rasierseife findest du bei uns im Shop. Seifen für das Gesicht sind bis zu viermal ergiebiger als flüssige Reinigungsmittel. Wir verzichten in unseren Produkten außerdem auf Chemikalien, Mineralöle oder andere Stoffe, die deine Haut schädigen. Bei Lenina achten wir darauf, dass unsere Produkte hochwertige Inhaltstoffe enthalten, die deine Haut mit allen Vitaminen versorgen, die dir einen strahlenden, gesunden Teint verleihen. 

Hergestellt in liebevoller Handarbeit

Wir beziehen unsere Produkten aus Manufakturen, die noch mit Liebe zum Detail arbeiten. Bei uns erhältst du Seifen aus natürlichen Rohstoffen, die in Handarbeit hergestellt werden. Die Schafmilchseifen zum Beispiel kommen aus Familienbetrieben aus Österreich. Quasi direkt von der Weide in dein Badezimmer. Wir garantieren dir Seife mit hochwertigen sowie nachhaltigen Inhaltsstoffen, wertvollen Mineralien und Vitaminen für eine optimal gepflegte Haut am ganzen Körper.

Die Vielfalt der Soap: Eine Option für jeden Bedarf

Die Welt der Soap ist reich und vielfältig, mit einer breiten Palette von Produkten, die auf spezifische Bedürfnisse und Präferenzen zugeschnitten sind. Von der antibakteriellen und feuchtigkeitsspendenden Soap über natürliche und organische Optionen bis hin zu hypoallergenen und duftfreien Varianten – für jeden Hauttyp und jede Vorliebe gibt es die passende Soap. Diese Vielfalt ermöglicht es den Nutzern, Produkte auszuwählen, die ihre Haut optimal pflegen und schützen.

Milde Seife: Sanfte Pflege für empfindliche Haut

Milde Seife / Soap ist speziell für empfindliche Hauttypen entwickelt und enthält weniger aggressive Inhaltsstoffe. Sie reinigen sanft, ohne die Haut zu irritieren oder auszutrocknen, und sind oft mit beruhigenden Inhaltsstoffen wie Aloe Vera oder Kamille angereichert.

Seife

Natürliche Seife: Reinheit aus der Natur

Natürliche Seifen bestehen aus organischen und natürlichen Zutaten, frei von synthetischen Zusätzen. Sie bieten eine hautfreundliche Alternative, die nicht nur die Haut reinigt, sondern auch nährt und schützt, oft angereichert mit ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten.

Nachhaltige Seife: Umweltbewusst reinigen

Nachhaltige Seifen stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Sie sind oft biologisch abbaubar, in umweltfreundlichen Verpackungen erhältlich und frei von schädlichen Chemikalien. Der Kauf nachhaltiger Seifen unterstützt nicht nur deine Hautgesundheit, sondern auch den Umweltschutz.

Französische Seife: Ein Stück Luxus im Alltag

Französische Seifen sind für ihre exquisite Qualität und ihren luxuriösen Duft bekannt. Oft nach traditionellen Methoden hergestellt, bieten sie ein besonderes Wascherlebnis. Sie sind eine hervorragende Wahl für alle, die sich im Alltag ein wenig Luxus gönnen möchten.

Rückfettende Seife: Intensive Feuchtigkeitspflege

Rückfettende Seifen sind ideal für trockene und strapazierte Haut. Sie enthalten Inhaltsstoffe, die helfen, Feuchtigkeit in der Haut einzuschließen und sie vor dem Austrocknen zu schützen. Ihre pflegende Formel hinterlässt die Haut weich und geschmeidig.

Seife ohne Duftstoffe: Für hautsensible Personen

Seifen ohne Duftstoffe sind eine ausgezeichnete Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut oder Duftstoffallergien. Sie bieten eine sanfte und hautfreundliche Reinigungsoption, frei von potenziell irritierenden Parfums oder Zusätzen.

Seifen

Outdoor Seife: Ein treuer Gefährte für Abenteurer

Outdoor Seifen sind speziell für die Bedürfnisse von Naturliebhabern konzipiert. Sie sind nicht nur praktisch und platzsparend, sondern auch umweltschonend. Eine gute Outdoor Seife sorgt dafür, dass du auch auf Wanderungen, Campingausflügen oder bei anderen Outdoor-Aktivitäten stets frisch bleibst, ohne die Natur zu belasten.

Seife kaufen vs. Seife online kaufen

Beim Kauf von Seife stehen verschiedene Aspekte im Vordergrund: von der Hautverträglichkeit über den Duft bis hin zur Verpackung. Es ist entscheidend, eine Seife zu finden, die deine Haut nicht austrocknet, sondern mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt. Eine umfassende Auswahl findest du sowohl in lokalen Geschäften als auch im Online Shop. Online Seife zu kaufen bietet den Vorteil, dass du aus einem breiten Sortiment wählen kannst, ohne dein Zuhause verlassen zu müssen. Online Shops bieten oft eine größere Auswahl an Seifen für verschiedene Hauttypen und Präferenzen, inklusive seltener oder handgemachter Seifen, die du in physischen Geschäften vielleicht nicht findest.

Seife günstig vs. Seife günstig kaufen: Qualität muss nicht teuer sein

Du musst nicht viel Geld ausgeben, um eine gute Seife zu erhalten. Es gibt viele hochwertige Seifen, die günstig sind und dennoch deine Haut effektiv reinigen und pflegen. Achte auf Angebote und Rabatte, sowohl online als auch in lokalen Geschäften, um die besten Deals zu finden. Beim Kauf von Seife kannst du sparen, ohne an Qualität einzubüßen. Großpackungen oder das Ausnutzen von Sonderangeboten sind nur einige Wege, um günstig an deine Lieblingsseife zu kommen.

FAQ

Was ist die beste Seife?

Die „beste“ Seife hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Für empfindliche Haut sind milde, feuchtigkeitsspendende Seifen ohne harte Chemikalien ideal. Natürliche oder organische Seifen mit ätherischen Ölen bieten zudem umweltfreundliche Optionen. Für spezifische Hautbedingungen wie Akne oder Ekzeme gibt es medizinische Seifen, die auf diese Probleme abzielen. Wichtig ist, eine Seife zu wählen, die deine Haut nicht austrocknet und deinen persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Die Geschichte der Seife reicht tausende Jahre zurück, mit den ersten Aufzeichnungen ihrer Herstellung und Nutzung in alten Zivilisationen wie Babylon, Ägypten und Rom. Ursprünglich wurde Seife aus tierischen Fetten, Pflanzenölen und Asche hergestellt, die eine alkalische Lösung bildeten. Diese traditionellen Methoden haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, doch das grundlegende Prinzip der Seifenherstellung – die Verseifung – bleibt unverändert.

Seife wird weltweit in verschiedenen Kontexten verwendet, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Im Haushalt dient sie der Körperpflege, der Handwäsche und der Reinigung von Oberflächen. In Industrie und Gewerbe wird Seife für die gründliche Reinigung und Desinfektion eingesetzt, um Hygienestandards zu erfüllen. Seife spielt auch eine wichtige Rolle in der medizinischen Hygiene, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu verhindern.

Seife wird allgemein nach ihrer Form oder ihrem Hauptverwendungszweck benannt. Es gibt feste Stückseifen, flüssige Handseifen, Duschgels und spezielle Seifen wie Schmierseife für Reinigungsaufgaben oder medizinische Seifen für Hautprobleme. Die Vielfalt der Seifen ermöglicht eine gezielte Auswahl je nach Anwendungsbereich.

Echte Seife wird durch den Prozess der Verseifung hergestellt, bei dem Fette und Öle mit einer Lauge (einer Alkalilösung) reagieren. Das Ergebnis ist eine Substanz, die in der Lage ist, Fett und Schmutz zu lösen und für Reinigungszwecke verwendet wird. Im Gegensatz zu synthetischen Reinigungsmitteln, die ähnliche Funktionen haben können, besteht echte Seife aus natürlichen Inhaltsstoffen und folgt einem chemischen Herstellungsprozess.

Seife wird durch den Prozess der Verseifung hergestellt, indem Fette oder Öle mit einer Lauge gemischt werden. Bei der sogenannten Kaltverfahrensmethode wird die Mischung bei niedriger Temperatur verarbeitet, um die Eigenschaften der Inhaltsstoffe zu bewahren. Es gibt auch das Heißverfahren, bei dem die Seifenmasse erhitzt wird, um den Verseifungsprozess zu beschleunigen. Nach der Herstellung kann die Seife mit Düften, Farbstoffen oder anderen Zusätzen personalisiert werden.

Seife ist ein essenzielles Element der persönlichen Hygiene und spielt eine entscheidende Rolle bei der Prävention von Krankheiten, indem sie hilft, Keime und Viren von der Haut zu entfernen. Allerdings können einige Seifen bei übermäßiger Nutzung die Haut austrocknen oder Reizungen verursachen, insbesondere bei empfindlicher Haut. Seifen mit natürlichen Inhaltsstoffen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften sind oft eine gesündere Wahl, da sie die Haut reinigen, ohne ihr essentielle Öle zu entziehen.

Seife kann sowohl vorteilhaft als auch schädlich für die Haut sein, abhängig von ihrer Zusammensetzung und wie sie verwendet wird. Natürliche und milde Seifen, die Feuchtigkeit spenden und keine aggressiven Chemikalien enthalten, können helfen, die Haut sauber und gesund zu halten. Übermäßiger Gebrauch von Seifen, besonders solchen mit harten Inhaltsstoffen, kann jedoch die Haut austrocknen und ihre natürliche Ölschicht beschädigen. Eine ausgewogene Nutzung von Seife, die auf den Hauttyp abgestimmt ist, ist entscheidend für die Erhaltung der Hautgesundheit.

Traditionelle Seife wird durch die Reaktion von Fetten oder Ölen mit Lauge (einer Alkalilösung) hergestellt. Moderne Seifen können zusätzlich Feuchtigkeitscremes, Düfte, Farbstoffe und andere Zutaten enthalten, um ihre Reinigungseigenschaften, ihr Aussehen oder ihren Geruch zu verbessern. Naturseifen bevorzugen oft ätherische Öle, Kräuter und natürliche Farbstoffe.

Seife ist entscheidend für die persönliche Hygiene und öffentliche Gesundheit. Sie entfernt effektiv Schmutz, Keime und Viren von der Haut, was die Verbreitung von Krankheiten verhindern kann. Die regelmäßige Reinigung mit Seife trägt zur Aufrechterhaltung der Hautgesundheit bei und fördert ein allgemeines Wohlbefinden.

Die meisten Dermatologen empfehlen, täglich kritische Körperbereiche mit Seife zu waschen. Übermäßiges Waschen, vor allem mit stark entfettenden Seifen, kann die Haut jedoch austrocknen.

Kernseife ist eine Form der traditionellen Seife, die durch Aussalzen der Seifenmasse entsteht, wodurch sie reiner und fester wird. Sie gilt als „normale“ Seife, zeichnet sich jedoch durch ihre Einfachheit und Milde aus.

Das Waschen des Gesichts mit lauwarmem Wasser ist in der Regel am besten. Lauwarmes Wasser hilft dabei, die Poren sanft zu öffnen, was die Reinigung von Schmutz und Ölen erleichtert, ohne die Haut zu stark zu reizen oder auszutrocknen. Zu heißes Wasser kann die Haut irritieren und zu Trockenheit führen, während zu kaltes Wasser die Poren nicht effektiv öffnet. Nach der Reinigung kann kaltes Wasser dazu beitragen, die Poren wieder zu schließen und die Durchblutung zu fördern, was zu einem frischeren Aussehen führt.

Wie oft Körper mit Seife waschen?

Die Häufigkeit der Körperwäsche mit Seife hängt von verschiedenen Faktoren wie Aktivitätsniveau, Hauttyp und persönlichen Präferenzen ab. Die meisten Dermatologen empfehlen, täglich Duschgel oder Seife zu verwenden, besonders an Körperstellen, die zu Geruchsbildung neigen. Eine Übernutzung, besonders an trockener oder empfindlicher Haut, sollte jedoch vermieden werden.

Eine gute Seife reinigt die Haut effektiv, ohne sie von ihren natürlichen Ölen zu befreien oder zu irritieren. Sie sollte Inhaltsstoffe enthalten, die der Hautgesundheit zuträglich sind, wie natürliche Öle, Feuchtigkeitscremes und eventuell sanfte Exfolianten. Die Qualität einer Seife zeigt sich auch in ihrer Langlebigkeit und ihrer Fähigkeit, einen reichhaltigen Schaum zu bilden.

Die Haltbarkeit eines Stücks Seife kann variieren, typischerweise hält es aber mehrere Wochen bis Monate, abhängig von der Häufigkeit der Nutzung und wie gut es zwischen den Anwendungen trocknen kann. Eine gut getrocknete, festere Seife wird in der Regel länger halten als eine, die ständig feucht bleibt.

Ob Seife oder Duschgel besser ist, hängt von persönlichen Vorlieben und Hautbedürfnissen ab. Duschgele bieten oft eine größere Vielfalt an Feuchtigkeits- und Duftoptionen und können für Menschen mit trockener Haut schonender sein. Feste Seifen sind umweltfreundlicher durch weniger Verpackung und können bei richtiger Formulierung ebenso sanft zur Haut sein. Beide Optionen können effektive Reinigungsmittel sein, wenn sie sorgfältig ausgewählt werden.

Echte Seife wird durch den Prozess der Verseifung hergestellt, bei dem Fette und Öle mit einer Lauge (einer Alkalilösung) reagieren. Das Ergebnis ist eine Substanz, die in der Lage ist, Fett und Schmutz zu lösen und für Reinigungszwecke verwendet wird. Im Gegensatz zu synthetischen Reinigungsmitteln, die ähnliche Funktionen haben können, besteht echte Seife aus natürlichen Inhaltsstoffen und folgt einem chemischen Herstellungsprozess.

Seifen sollten keine harten Chemikalien, künstlichen Duftstoffe oder Farbstoffe enthalten, die die Haut reizen oder austrocknen können. Inhaltsstoffe wie Triclosan, Parabene und Phthalate sollten vermieden werden, da sie gesundheitliche Bedenken aufwerfen können. Natürliche und transparente Inhaltsstofflisten sind oft ein Indikator für eine hautfreundliche und umweltverträgliche Seife.

Seife kann effektiv die Mehrheit der Bakterien und Viren von der Haut entfernen. Durch den Waschvorgang löst und entfernt sie Schmutz, Fette, und Mikroorganismen. Genau gezählt, entfernt sie nicht 100% aller Bakterien, aber reduziert sie auf ein sicheres Niveau.

Der Name „Seife“ stammt vom germanischen Wort „seip“, das bereits in alten Zeiten für Reinigungsmittel verwendet wurde. Der Begriff hat eine lange Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht.

Ob Seife oder Duschgel gesünder ist, hängt vom Produkt und deinem Hauttyp ab. Milde Seifen und Duschgele mit natürlichen Inhaltsstoffen sind beide gesunde Optionen. Es kommt darauf an, was deine Haut am besten verträgt.

Seife ist oft umweltfreundlicher als Duschgel, da sie weniger Verpackung benötigt und länger hält. Für Menschen, die natürliche Produkte bevorzugen, kann feste Seife eine bessere Wahl sein.

Kernseife ist aufgrund ihrer reinen Zusammensetzung ohne Farb- und Duftstoffe oft eine gesunde Wahl, besonders für empfindliche Haut. Sie ist bekannt für ihre reinigende Wirkung und Verträglichkeit.

Um Seife optimal aufzubewahren und ihre Lebensdauer zu maximieren, beachte folgende Tipps:

  • Trocken halten: Bewahre Seife nach jedem Gebrauch an einem trockenen Ort auf. Feuchtigkeit kann Seife schneller auflösen.
  • Seifenschale mit Abtropfmöglichkeit: Nutze eine Seifenschale mit Ablauf, damit Wasser weglaufen kann und die Seife nicht in Feuchtigkeit liegt.

  • Luftzirkulation: Stelle sicher, dass die Seife gut belüftet ist. Eine Seifenschale mit Gitter oder Löchern ermöglicht Luftzirkulation, was die Seife schneller trocknen lässt.

  • Direkte Sonneneinstrahlung vermeiden: Bewahre Seife an einem kühlen, schattigen Platz auf, um ein Schmelzen oder Verfärben zu verhindern.

  • Getrennt aufbewahren: Bewahre verschiedene Seifenstücke getrennt voneinander auf, um zu verhindern, dass sich Düfte und Farben vermischen.

  • Vorratsaufbewahrung: Unbenutzte Seifen sollten in einem geschlossenen Schrank oder einer Schublade aufbewahrt werden, idealerweise in einem atmungsaktiven Beutel oder umwickelt mit Papier, das die Luftzirkulation ermöglicht.

Was tötet Bakterien auf der Haut?

Seifen und Desinfektionsmittel können Bakterien auf der Haut abtöten oder entfernen. Seife löst die Fette auf der Haut auf, in denen sich Bakterien und Viren befinden können, und spült sie weg.

Es hängt von deinem Hauttyp ab. Für trockene oder empfindliche Haut sind milde, feuchtigkeitsspendende Seifen oder spezielle Gesichtsreiniger besser geeignet, um die Haut nicht auszutrocknen.

Nicht alle Seifen sind spezifisch antibakteriell. Traditionelle Seifen reinigen durch das Entfernen von Schmutz, Ölen und Mikroorganismen von der Haut, hauptsächlich durch den mechanischen Prozess des Reibens und Abspülens mit Wasser. Sie wirken, indem sie die Oberflächenspannung des Wassers reduzieren, was es dem Wasser ermöglicht, mit Ölen und Schmutz besser zu interagieren und diese von der Haut zu lösen. Während dieses Vorgangs können Bakterien und Viren von der Haut entfernt werden, aber die Seife tötet sie nicht notwendigerweise ab.

Antibakterielle Seifen enthalten hingegen spezielle chemische Zusätze, die darauf abzielen, Bakterien direkt abzutöten. Diese Zusätze, wie z.B. Triclosan oder Triclocarban, waren in der Vergangenheit in vielen Haushaltsseifen zu finden. Es gibt jedoch Debatten über die Notwendigkeit und Sicherheit dieser chemischen Zusätze, da einige Studien darauf hinweisen, dass ihre langfristige Nutzung zur Entwicklung von Antibiotikaresistenzen beitragen könnte und sie für die alltägliche Hygiene nicht effektiver als normale Seife sind.

Feuchte deine Hände an, reibe die Seife zwischen ihnen, bis sie schäumt. Verteile den Schaum gründlich über deine Hände, zwischen den Fingern und unter den Nägeln, dann spüle ihn mit Wasser ab. Bei der Körperwäsche ist es ähnlich, achte darauf, den Schaum über den ganzen Körper zu verteilen, bevor du ihn abspülst.

Seife wirkt, indem sie Fette und Öle auf der Haut in eine Form umwandelt, die im Wasser löslich ist. So können Schmutz, Bakterien und Viren effektiv entfernt werden. Der Reinigungsprozess wird durch den physikalischen Akt des Reibens und Spülens unterstützt.

Seifen besitzen die Fähigkeit, Oberflächenspannung von Wasser zu reduzieren, was das Wasser befähigt, besser zu reinigen. Sie sind in der Lage, Öle und Fette zu emulgieren, sodass diese mit Wasser abgewaschen werden können. Gute Seifen haben zudem pflegende Eigenschaften, spenden Feuchtigkeit und hinterlassen einen angenehmen Duft.

Die Entstehung von Seife ist ein Produkt der Zivilisation und geht auf die alten Sumerer zurück. Die erste dokumentierte Seifenherstellung findet sich auf sumerischen Tontafeln um 2500 v. Chr. Ursprünglich entdeckten die Menschen vermutlich durch Zufall, dass Fette, wenn sie mit Asche vermischt wurden, eine reinigende Wirkung hatten.

Es gibt keine „beste“ Seife für alle, da die Bedürfnisse der Haut von Person zu Person variieren. Suchen nach Seifen mit natürlichen Inhaltsstoffen, die auf deinen Hauttyp abgestimmt sind, ist ein guter Weg, die für dich passende Seife zu finden.

Duschen mit Seife ist effektiv, um die Haut sauber und frei von Bakterien zu halten. Wähle eine Seife, die zu deinem Hauttyp passt, um Austrocknung zu vermeiden.

Dermatologists often recommend soaps that have been specially developed for sensitive or problematic skin. This includes soaps without fragrances, dyes and harsh chemicals. Soaps that contain moisturizers such as glycerin are also popular as they help to hydrate the skin during washing. Products labeled as „mild“ or „for sensitive skin“ are usually a good choice.

Dermatologists often recommend soaps that have been specially developed for sensitive or problematic skin. This includes soaps without fragrances, dyes and harsh chemicals. Soaps that contain moisturizers such as glycerin are also popular as they help to hydrate the skin during washing. Products labeled as „mild“ or „for sensitive skin“ are usually a good choice.

Warenkorb
Categories
Aleppo Seife
Aleppo Seife Haare
Besonderheiten
Kaltgerührte Seife
Kinderseife
Handgemachte Seife
Cocktail Seife
Vier Elemente
Vegane Seife
Seife mit Tonerde
Seife mit Peeling Effect
Glycerinseife
Bio Seife
Duschseife
Flüssigseife
Gesichtsseife
Haarwaschseife
Kamelmilchseife
Kernseife
Olivenölseife
Rasierseife
Salzseife
Savon de Marseille - Marseiller Seife
Schafmilchseife
Schwarze Seife
Seife für das Geschirr
Seife ohne Palmöl - Palmölfreie Seife
Stutenmilchseife
Ziegenmilchseife
Zubehör Seifen
Seifenablage
Seifensäckchen
Seifendose
Schwämme
Magnetseifenhalter
Konjac Schwamm
Seifenschale
Mehr anzeigenZeige weniger!
Marke
Verpackung
Preis
Farbe
Form
Duftnoten
Hauttyp
Haartyp
Material
Größe
Mehr anzeigenZeige weniger!