Ergebnisse 1 – 50 von 280 werden angezeigt

100% Natur für Deinen Körper – kein Kompromiss!

Naturkosmetik – Seife, ätherische Öle, Shampoo, Haarseife, Körperpflege, Seife für Kinder, erfrischende Düfte von Zitrone und Minze, einzigartige Düfte von Lavendel, Zirbe, Rosmarin und Ringelblume, Seifen für deine Leidenschaft, Liebe, Kraft und Energie.

Eine breite Auswahl für jeden! Tolle Geschenkideen für ihn und sie!


Was ist Naturkosmetik?

Der Begriff Naturkosmetik ist nicht eindeutig rechtlich definiert und geschützt. Als Naturkosmetik werden jedoch Kosmetika bezeichnet, die schonend für Mensch und Umwelt sind und mit den natürlichen Rohstoffen hergestellt werden.

Da die Vermarktung von Kosmetika als Naturkosmetik ein relativ neues Phänomen ist, sind die Regelungen dazu noch nicht geschaffen worden. Eine Reihe von Organisationen haben ihre eigenen Naturstandards entwickelt, die andere Unternehmen nutzen können. Wenn man sich offiziell zertifizieren lassen möchte, kann man deren Gütesiegel verwenden. Einige der bekannteren Standardorganisationen sind: BDIH, ICADA, COSMOS, Ecocert, NaTrue, NPA.

 

Guidelines der Organisationen

Jeder Organisation hat ihre eigenen Guidelines, an die die hält:

  • Bei der Produktion von Rohstoffen soll die Natur so wenig wie möglich gestört werden;
  • Bedrohte Arten sollten geschützt werden;
  • Auf gentechnische Manipulationen und Veränderungen sollte verzichtet werden;
  • Die Rohstoffen sollten in Kosmetika schonend und mit wenigen chemischen Prozessen umgewandelt werden;
  • Biologisch abbaubare Stoffe werden bevorzugt, da ihre ökologischen Auswirkungen wesentlich geringer sind, insbesonders wenn sie aus kontrolliert biologischen Quellen stammen;
  • Auswahl an technischen Produktionsmethoden ist begrenzt, denn es werden umweltfreundliche Produktionsmethoden, erneuerbare und biologisch abbaubare Materialien und ein minimaler Einsatz von Verpackungen erwartet;

 

Welche sind geprüfte Naturkosmetik?

Die Hersteller der mit dem Siegel "Geprüfte Naturkosmetik" gekennzeichneten Produkte verwenden natürliche Rohstoffe wie pflanzliche Öle, Fette, ätherische Öle und Duftstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Neben der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe spielt auch die ökologische Verträglichkeit der einzelnen Produkte eine wichtige Rolle.

Obwohl es für Naturkosmetik keine einheitliche Definition existiert, sind bestimmte Inhaltsstoffe wie 1, 2 - Propandiol, Polyethylenglykol (ethoxilierte Rohstoffe), Silikone, Parabene, synthetische Duft- und Farbstoffe, Paraffine, Erdölprodukte, mineralölbasiertes, Mikroplastik und viele Konservierungsstoffe ausgeschlossen.

Die Inhaltsstoffe in Naturkosmetik sind eher pflanzlicher, auch mineralischer oder tierischer Herkunft.

 

Warum Naturkosmetik?

Unsere nachhaltige Naturkosmetik bietet ein schonendes und pflegendes Erlebnis und verwöhnt Körper und Geist mit einzigartigen Düften. Neben Gesichts- und Körperpflege findest Du bei uns auch natürliche Haarpflegeprodukte. Naturkosmetik - für trockene, empfindliche, fettige oder gereizte Haut, die Deine Haut nicht durch intensive Reinigung belastet sondern Feuchtigkeitsbalance unterstützt und Dir strahlenden Teint verleiht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen