Zeigt alle 37 Ergebnisse

Zirbenkissen – himmlisch gut schlafen

Zirbenkissen enthalten ätherische Öle der Zirbe und verbreiten einen angenehm beruhigenden Duft.
Unsere Zirbenkissen sorgen so für ein angenehmes Schlafklima im ganzen Raum. Schlaflosigkeit oder
Schlafstörungen gehören leider zum Alltag von einem Drittel der Deutschen. Wenn auch du dazu
gehörst und zu einem erholsamen Schlaf zurückkehren möchtest, kann ein Zirbenkissen die Lösung
für dich sein. Mach Schluss mit schlaflosen Nächten. Die gesundheitsfördernde Wirkung der Zirbe ist
außerdem in einer Studie durch das Joanneum Research in Graz belegt worden. Des Weiteren
hemmt Zirbenholz Bakterien nachweislich.
Die ätherischen Öle des starken Alpenbaums beruhigen den Herzschlag. Bis zu 3.500 Mal weniger
muss es pro Tag schlagen – sehr zur Freude des Kreislaufs. Und je ruhiger dein Kreislauf, desto
erholsamer ist dein Schlaf. Wir wünschen eine gute Nacht.


Was ist ein Zirbenkissen?

Zirbenkissen transportieren die positive Wirkung des Holzes direkt zu deinem Körper. Die Kissenfüllung besteht aus Zirbenholzflocken. Die Zirbe gehört zu den Nadelholzgewächsen und ist bekannt dafür, eine Vielfalt an ätherische Öle in großen Mengen zu produzieren. Diese natürlichen Wirkstoffe nehmen wir am besten über unsere Atemwege auf. Deshalb solltest du dein Zirbenkissen
in Kopfnähe platzieren. Kissen mit Zirbenholzflocken können außerdem einen steifen Nacken lindern. Schon seit dem 18. Jahrhundert schwören viele Menschen auf die verbesserte Schlafqualität durch die Anwendung von Zirbenholz.

Zirbenkissen Wirkung

Die aromatischen Zirbenholzspäne wirken sich positiv auf dein Herz-Kreislauf-System aus. Die Zirbenkiefernkissen verströmen einen angenehmen Duft, der entspannend und beruhigend wirkt und deine Lebensenergie steigert. Durch die eigene Körpertemperatur werden die ätherischen Öle freigesetzt. Tagsüber legst du das Zirbenkissen einfach unter dein Kopfkissen, damit die natürlichen Inhaltsstoffe sich noch besser verteilen. So kannst du von einem verbesserten Schlafrhythmus profitieren. Die Zirbenspäne verbessern darüber hinaus dein gesamtes Raumklima.

Zirbenkissen Anwendung - Wofür ist das Zirbenkissen?

Zirbenkissen haben zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Die ätherischen Öle der Zirbe lindern Kopfschmerzen und machen deine Atemwege frei. Die Wirkung der Zirbe stabilisiert den Kreislauf, senkt die Herzfrequenz und verlängert deine Tiefschlafphasen. Das Zirbenkissen ist damit auch perfekt geeignet für Menschen, die häufiger unter Erkältungen und Nasennebenhöhlenentzündungen leiden, denn die duftenden, feingehobelten Holzspäne wirken wie ein Nachtspray. Allerdings ohne Chemie, sondern auf ganz natürliche Weise.

Ein zusätzlicher Benefit: Zirbenkissen halten durch ihre Aromen Motten fern.

Zirbe – Die Königin der Alpen

Die Zirbe ist ein ganz besonderer Baum mit erstaunlichen Eigenschaften, der in der alpinen Region ca. 1.400 bis 2.500 Meter über dem Meeresspiegel wächst. Dieses Holz hat ein intensives Aroma. Die Zirbenkiefer ist reich an ätherischen Ölen und hat somit positive Auswirkungen auf deine Gesundheit und dein psychisches Wohlbefinden. Deine Durchblutung wird verbessert, dein Schlaf ist erholsamer und dein Herzschlag wird stabilisiert. Die wohltuenden Eigenschaften der Zirbenkiefer oder der "Königin der Alpen" werden vor allem in den Tiroler Alpen bereits seit Jahrhunderten genutzt.

Zirbenkissen fürs Herz

Das Holz der Zirbenkiefer enthält eine hohe Konzentration von Pinosylvin Stilbenoid, einer angenehm aromatischen harzartigen Substanz, die nachweislich gesundheitsfördernde Eigenschaften aufweist.
So wirkt Pinosylvin beispielsweise auch schmerzlindernd und entzündungshemmend. Mit der Verwendung eines Zirbenkissens kannst du deine Pulsfrequenz senken und damit deine Tiefschlafphasen und neurovegetative Entspannung fördern. Bessere Entspannung in der Nacht bedeutet, dass die Herzfrequenz auch tagsüber niedriger ist. Deinem Körper sparst du so bis zu eine
Stunde "Herzarbeit".

Der Duft der Alpen für Zuhause!

Der aromatische Duft der Zirbe stärkt nicht nur dein Herz-Kreislaufsystem, sondern ist auch eine Wohltat für die Sinne. Mit dem Alpenduft für zu Hause kannst du die Seele mal so richtig baumeln lassen. Das Holz der Zirbenkiefer verströmt einen angenehmen, natürlichen Duft, der lange anhält. Die Aromen der Natur verwandeln dein Heim in einen Hort des Wohlfühlens.

Übrigens: Auch auf Babys und Kleinkinder haben die ätherischen Öle der Zirbe eine beruhigende Wirkung.

Zirbenkissen gegen Schnarchen

Zirbenkissen lassen dich frei durchatmen! Die Wirkung der Zirbenspäne hilft bei Problemen mit den Nebenhöhlen. Ein Zirbenkissen kann Schnarchen deutlich lindern oder sogar gänzlich beheben. Auch bei durch Allergien verursachtes Schnarchen öffnen die ätherischen Öle deine Atemwege. Wer frei atmen kann, der schläft auch bedeutend besser.

Zirbenkissen auffrischen

Zirbenkissen sind sehr lange haltbar. Wird die Duft Intensität der Zirbenspäne mit der Zeit schwächer, lammst du diesen aber ganz einfach wieder auffrischen. Dazu legst du dein Zirbenkissen einfach bei regnerischem Wetter nach draußen oder nach einem langen Bad ins feuchte Badezimmer. So können sich die Zirbenspäne erneut mit Feuchtigkeit vollsaugen und ihre ätherischen Öle wieder vollständig entfalten. Zusätzlich kannst du auch ein Zirbenöl auf die Holzspäne auftragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen