Najel – von Aleppo bis in die Gegend von Lyon

Najel Geschichte

Wie ist die Marke Najel entstanden?

Französisch-syrische Geschichte ist ein wahres Märchen, das vor mehr als 20 Jahren begann, als die Jurastudentin Catherine und der junge syrische Arzt Manar beschlossen hatten, zu heiraten. Najel, eine Verkürzung ihrer beiden Familiennamen, ist die erste Frucht ihrer Liebe …

„Najel ist die Kurzform meines Namens und des Namens meiner Frau: Najjar und Elia. Ausserdem bedeutet „najel“ im Arabischen „der Sohn“, das ist sehr symbolisch!“ Manar Najjar

Die Firma Najel ( Najjar ) ist seit über zwanzig Jahren sowohl als Hersteller als auch als Vertreiber auf biologische Kosmetikprodukte spezialisiert, die mit Olivenöl und Lorbeeröl hergestellt werden. Seit 1895 stellt die Familie Al Najjar in ihrer Seifenfabrik in der Stadt Aleppo im Norden Syriens authentische Aleppo Seife her, wobei sie das von Generation zu Generation weitergegebene traditionelle Wissen nutzt. 

Geschützte geographische Angabe der Aleppo Seife

Aleppo Seife unterliegt dem Schutz durch geografische Angabe nach dem syrischen Gesetz Nr. 8 Abschnitt 2 vom 06.03.2007. Ein Erlass mit einem Logo und einer geographischen Angabe wurde unter Nr. 9134 am 05.10.2011 veröffentlicht. Der Schutz der geographischen Angabe bedeutet, dass der Name und der Ort der Herstellung geschützt sind. 

Jedes Produkt mit dem Namen Aleppo Seife muss in Aleppo hergestellt werden, das in 4 Bezirke unterteilt ist. In Syrien nennen die Seifenhersteller ihr Produkt Ghar-Seife (Lorbeerseife), wenn es nicht in Aleppo selbst hergestellt wird. Aleppo-Seifen sind authentisch, weil sie wirklich in Aleppo nach dem Rezept der Vorfahren hergestellt werden. Wir nennen die Herstellung der Aleppo-Seife ein „Rezept“, da wir der Meinung sind, dass die Seifenmachermeister die Seife „kochen“. Tatsächlich kann die Herstellung von Seifenpaste mit einem in einem Kessel gekochten Gericht verglichen werden.

Aleppo

Aleppo Seife als Aushängeschild des Najel Know-Hows

Mit der Unterstützung von Manars Familie, von denen einige in Syrien blieben und in der historischen Seifenfabrik arbeiteten, beschlossen Katharina und ihr Mann, authentische Aleppo Seife aus lokal produziertem Olivenöl und Lorbeeröl in Frankreich und im Ausland zu vermarkten. Ein uraltes, überliefertes Know-how, das bis in das Jahr 1895 zurückreicht.

Aleppo Seife

Unter dem Markennamen Najel wird die Schönheitspflege für den ganzen Körper angeboten, darunter die berühmte Aleppo Seife, der Vorfahre der Marseille-Seife. Obwohl die echte Aleppo Seife das Schaufenster des Najel-Know-hows ist, hat das Unternehmen seit 2014 eine breite Palette von Natur- und Biokosmetik entwickelt, die in ihrem eigenen Labor in Lyon in Frankreich hergestellt wird.

Aleppo Seife – Grünes Gold

Die einzigartigen Aleppo Seifen, auch grünes Gold genannt, entspringen aus dem Ursprung aller Seifen. Traditionell und authentisch wird sie in geschnittener Form angeboten. Doch auch als Flüssigseife ist sie erhältlich.

Sehr dekorativ und floral gestaltet sind die Verpackungen der hübschen Seifen. Beim Anblick der orientalisch anmutenden Naturprodukte reist der Betrachter durch verschiedene Jahrhunderte direkt in das Herz Aleppos.

Grünes Gold

Neben den berühmten Seifen gibt es allerhand Zubehör für die tägliche Körperpflege zu kaufen. Naturschwämme, Bimssteine, Seifenschalen und Bürsten runden das Sortiment ab. Weitere Angebote in der ökologischen Produktpalette sind Waschmittel, Haushaltsreiniger und Putzmittel.

Najel Heutzutage

In Frankreich: Hauptsitz und Laboratorium des Laboratoire Najjar für Produktion und Kosmetikverpackungen.

In Syrien: Die Produktion der Aleppo Seife von Dezember bis März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen